Ausbau Glasfasernetz in Sudhagen

(von vorne links) Freuen sich, dass Delbrück bald Glasfaser bekommen soll: Andreas Konuk (Grüne-Fraktion), Frank Drake (Fraktionsvorsitzender SPD), Brigitte Michaelis (Fraktionsvorsitzende FDP), Anita Papenheinrich (Fraktionsvorsitzende CDU), Willibald Haase (Fraktionsvorsitzender SGD) (von hinten links) Landrat Manfred Müller, Ruben Becker (Helinet), Dr. Stephan Zimmermann (Deutsche Glasfaser) und Bürgermeister Werner Peitz

 

Schnelles Internet über Glasfasernetze könnte bald auch in Delbrück-Mitte und in allen Delbrücker Ortsteilen für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Zusammen mit den Unternehmen Deutsche Glasfaser und Heli-Net stellte die Stadt Delbrück das Projekt in einer Presseveranstaltung und in der sich anschließenden Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungs-Ausschusssitzung am Montag, 23. Oktober, vor.